<<


X

>> 
 

(1 / 5)

Der Erlös aus dem Allgäuer Presseball des vergangenen Jahres, 18 600 Euro, ging an die Kartei der Not. AZV-Geschäftsführer Markus Brehm (2.v.l.) überreichte die stolze Summe an Ellinor Scherer, stellvertretende Vorsitzende des Kuratoriums der Kartei der Not (2.v.r.) und an die Kuratoriumsmitglieder Alexandra Holland (links) und Rolf Nehrig (rechts).
Ralf Lienert
 

 that's me!  ecard senden  Bild drucken Bewertungen: 0(0.00) Views: 471